Automatisierte Wechselkursaktualisierung

für SAP Systeme

UNIORG Website Header: UNIORG Exchange Rate

UNIORG Exchange Rate

In Zeiten der Globalisierung und dem zunehmenden internationalen Handel ist eine zeitnahe Aktualisierung von Wechselkursen in den genutzten Warenwirtschaftssystemen von zunehmender Bedeutung. Die meist noch manuelle Pflege und Aktualisierung der Wechselkurse ist mit sehr hohem Aufwand und entsprechend hohen Kosten für das Unternehmen verbunden. Zudem können Fehler in der Übertragung nicht völlig ausgeschlossen werden.

UNIORG Exchange Rate – Integrierte Lösung für den Wechselkursimport

Deshalb hat UNIORG eine integrierte Lösung (UNIORG Exchange Rate) für SAP ERP und SAP All-in-One Systeme entwickelt, die Ihnen eine automatisierte, periodische und verlässliche Übernahme von Wechselkursen in Ihr SAP System gewährleistet. Dabei werden die aktuellen Wechselkurse tagesaktuell (per Web Service) von entsprechenden Quellen (Europäische Zentralbank (EZB), Commerzbank, Deutsche Bank od. Finanzen.net, etc.) abgefragt und nach Prüfung der Abweichung zum Kurs des Vortages automatisch in das jeweilige SAP-System übertragen. Abhängig von der Datenquelle kann zwischen Geld,- Brief- oder Mittelkurs gewählt werden. Ein Informationsfenster im UNIORG Exchange Rate liefert nützliche Informationen über die jeweilige Datenquelle.

Ihre Vorteile in der Übersicht

  • In SAP integrierte Lösung
  • Entlastung der eigenen Mitarbeiter
  • Vermeidung von Übertragungsfehlern
  • Prüfung Kurscustomizing u. Abweichung vom Vortag
  • Kurslistenabfragen, Bezugsquellen und Prüfungen werden protokolliert
  • Revisionssichere Protokollierung
  • Archivierung der Protokolle gemäß einstellbarer Fristen

Funktionen von UNIORG Exchange Rate im Überblick

Automatisierte, periodische Übernahme von Wechselkursen (z.B. amtlicher Mittelkurs der EZB) in das jeweilige SAP System (täglich od. wöchentlich)

Kundenindividuelle Einstellungen und Berücksichtigung des jeweiligen Währungs-Customizings:

  • Währungscode (ISO)
  • Standardnotation (Menge,Preis)
  • Umrechnungsfaktoren
  • abweichender Kurstyp

Vergleich der im System hinterlegten Wechselkurse der Vorperiode mit dem aktuellen Kurs

Flexibilität durch ca. 190 verschiedene Quellwährungen, verschiedene Zielwährungen (wie EUR, USD, SGD, NOK), Kursart Bank (Geld-, Brief- oder Mittelkurs)

Visualisierung der spezifischen Informationen der jeweiligen Datenquelle (Notation, Zielwährung, Datum/Uhrzeit des Fixing, …)

Einstellbarer Nachrichtenservice für Abweichungsmeldungen per E-Mail oder SAP Workplace

Protokollierung der übertragenen Wechselkurse und Archivierungsmöglichkeit der Protokolltabelle mit SAP Standardmitteln


    Datenschutzerklärung

    Aktuelles von UNIORG

    News

    Erfolgreicher Vortrag „Race with CAP“ auf der reCap Entwicklerkonferenz
    Freitag, 07.06.2024

    Wir freuen uns, über unseren erfolgreichen Vortrag "Race with CAP" auf der diesjährigen reCap Entwicklerkonferenz zu berichten. In unserem Showcase haben wir gezeigt, wie das SAP Cloud Application Programming Model (CAP) dazu genutzt werden kann, die Sim-Racing-Leistung im Spiel Gran Turismo 7 zu verbessern.

    weiterlesen

    SAP Sales Cloud V2 – Ein Einblick in die Zukunft
    Dienstag, 05.03.2024

    Seit über zehn Jahren ist die SAP Cloud for Customer mittlerweile im Einsatz. In dieser Zeit haben sich die Anforderungen an CRM-Lösungen und Vertriebsprozesse stetig weiterentwickelt. Nun findet sich eine weitere Neuerung in SAPs Customer Experience Produktportfolio: Die SAP Sales Cloud V2.Hierbei handelt es sich nicht um ein weiteres Upgrade, sondern eine komplett neue Anwendung. Sie ist auf einer neuen Plattform in der Public Cloud eines Hyperscalers aufgebaut und beinhaltet neben zahlreichen Verbesserungen auch neue Funktionalitäten.

    weiterlesen

    Blog

    Hat Ihr Unternehmen die richtige Refinanzierungs- und Investitionspolitik?

    Die Refinanzierungsmärkte sind von einem ständigen Auf und Ab geprägt, das von der wirtschaftlichen Lage der Eurozone abhängt. Negative Zinsen schienen vor einigen Jahren noch unvorstellbar, doch die jüngste Vergangenheit hat gezeigt, dass sie Realität sind. Auch der steile Anstieg nach wirtschaftlichen Ereignissen überrascht viele Unternehmen immer wieder.

    Lead Integration leicht gemacht mit der SAP Sales Cloud und SAP Integration Suite

    Leads sind der erste Schritt zu einem erfolgreichen Verkauf. Ob im persönlichen Kontakt auf Messen oder über den Newsletter auf der Unternehmenswebsite, nichts ist wichtiger, als die Kontaktdaten potenzieller Kunden zu sammeln und effektiv zu verwalten. Die SAP Integration Suite bietet hier verschiedene Möglichkeiten, um Leads aus verschiedenen Quellen in die Sales Cloud zu integrieren.

    Best Practices

    zu allen Kunden

    Downloads

    Fact Sheet: UNIORG Exchange Rate

    256,55 kB

    Passende Lösungen