Startups wollen wachsen

und eine Software, die mitwächst.

SAP Business One für Start-Ups - mit UNIORG

SAP-Lösungen für Startups

Sie haben ein Unternehmen gegründet – Wir wissen, dass dieser Vorgang alles andere als trivial ist. Besonders in der Anfangszeit sind Finanzen begrenzt und der Großteil an Aufgaben, Organisation und Buchhaltung müssen selbst übernommen werden. Viel Arbeit, wenig Zeit.

Wenn Excel nicht mehr ausreicht und die Zettelwirtschaft zunimmt…

Umso wichtiger ist es, sich Zeit „freischaufeln“ zu können, Insellösungen und Excel Sheets zu verabschieden und auch schon am Anfang zeitintensive Prozesse automatisieren zu können. Optimal ist ein System, das sich der Unternehmensgröße anpasst und auch mitwächst.

READY2GO

Mit unserer READY2GO Methode haben wir ein standardisiertes System entwickelt, um SAP Business One bei jungen Unternehmen schnell, zielgerichtet und kostengünstig zu implementieren. Das System hat sich in vielen Projekten bewährt und wir als UNIORG freuen uns immer wieder zu sehen, wie unsere Kunden mit SAP Business One wachsen. Mit den integrierten Berichts- und Analysetools stehen Ihnen von Anfang an sehr gute Werkzeuge zur Verfügung, um ein zentrales und per Knopfdruck verfügbares Unternehmenscontrolling aufzubauen. Gerade, wenn Sie zu Beginn sehr genau auf Ihre Kosten achten müssen.

Sie erhalten einen fest definierten Leistungsumfang auf Basis der wichtigsten SAP Business One Best Practices.

Unser READY2GO-Paket beinhaltet ein Onboarding-Paket mit einer fest definierten Anzahl an Key-User Workshops, welche je nach Ihren Kapazitäten beispielsweise wöchentlich stattfinden können.

Mit unserem READY2GO-Paket minimieren Sie Ihr Projektrisiko, da Sie Ihr SAP-Projekt zum Festpreis erhalten.

Passende Lösungen für jede Phase

Setzen Sie nicht auf viele verschiedene Tools, sondern nutzen Sie ein Gesamtpaket, mit dem alle Ihre Anforderungen erfüllt werden können – mit wenig Aufwand, einer schnellen Einsatzbereitschaft und insbesondere geringen Kosten.

In welcher Phase befinden Sie sich? Welche Prozessschwerpunkte haben Sie in Ihrem Unternehmen?
Ob Sie erst beginnen Ihre Ideen in Projekte zu verwandeln (SEED), Sie eine Software benötigen, die Sie unterstützt und nicht aufhält (STARTUP) oder Sie sich bereits auf dem Kurs Richtung Wachstum befinden und Sie weitere prozesse, Automatisierungen und KPIs benötigen (GROWTH) – Wir bieten Ihnen passende Lösungen für jede Phase.

SEED

79*€ monatlich
  • Geschäftspartnerverwaltung
  • Aktivitäten- und Opportunity-Management
  • Zielgruppen und Kampagnen
  • Angebote
  • Artikel
  • Personalisiertes Angebots-Layout
  • Zugang Produktivsystem (kein Testmandant)
  • Bereitstellungs- und Onboarding Paket zum Festpreis
  • Persönlicher Sales Ansprechpartner
  • Regelmäßige Erfolgs- und Strategiegespräche
  • Zugang zum UNIORG Experts Service Center
500*€ / einmalig
Bestseller

STARTUP

ab 99*€ monatlich
  • SEED-Paket inkl.
  • Verkauf und Einkauf
  • Finanzwesen und manueller Zahlungsverkehr
  • Berichts- und Analyse-Tools
  • SAP Business One Customizing Tools
  • SAP B1 Service Layer (Rest API)
  • Personalisierte Layouts
  • UNIORG smart Apps optional
  • Dauerhafter Testmandant inklusive
  • Bereitstellungs- und Onboarding Paket zum Festpreis
  • Persönliche Ansprechpartner (Sales und Consulting)
  • Regelmäßige Erfolgs- und Strategiegespräche
  • Zugang zum UNIORG Experts Service Center
6.500*€ / einmalig

GROWTH

ab 156€ monatlich
  • START-UP-Paket inkl.
  • Mahnwesen und elektronischer Zahlungsverkehr
  • UStVA aus SAP Business One
  • ZM-Meldung, Intrastat
  • Servicemanagement
  • Projektmanagement
  • Produktion
  • Personalisierte Layouts
  • UNIORG smart Apps optional
  • Dauerhafter Testmandant inklusive
  • Bereitstellung und Onboarding auf Leistungsbasis
  • Hypercare Phase optional buchbar
  • Persönliche Ansprechpartner (Sales und Consulting)
  • Regelmäßige Erfolgs- und Strategiegespräche
  • Zugang zum UNIORG Experts Service Center
Auf Anfrage

*Diese Preise gelten bis maximal 5 User pro Unternehmen und der Lösungsumfang ist teilweise eingeschränkt.

Sie benötigen weitere branchenspezifische Funktionen?

Je nach Entwicklung Ihres Unternehmens entwickeln sich auch die Ansprüche an die Funktionen Ihres Systems. Mit SAP Business One erhalten Sie ein System, das mitwächst und sich beliebig durch weitere Funktionen und Add-Ons ergänzen lässt.

Auszug erweiterter Funktionen:

Anbindung an gängige Shop-Systeme, Marktplätze und Versanddienstleister | Automatisierte Belegketten | Scannerbasiertes Arbeiten im Lager / Versand

Umfangreiche Verkaufs- und Einkaufsfunktionen | Elektronischer Datenaustausch (EDI) | Scannerbasiertes Arbeiten im Lager / Versand

Filialsystem | TSE-konforme POS-Lösung (Kasse) | Scannerbasiertes Arbeiten im Zentrallager und den Filialen

Lösungspakete für Diskrete Fertigung und Prozessfertigung (lager- und auftragsbezogen) | Ressourcenplanung (MES) | Betriebsdatenerfassung (BDE) | Scannerbasiertes Arbeiten im Lager / Versand

Mitgliederverwaltung | Sponsorenverwaltung | TSE-konforme POS-Lösung (Kasse) | Anbindung Merchandise Store und Shop | SAP Event Ticketing

Koakult und SAP Business One

Die Wichtigkeit eine Systems, das mit dem Unternehmen wachsen kann, hat auch Koakult erkannt und die Software SAP Business One schon während der ersten Schritte eingesetzt. Neben der internen Buchhaltung wird SAP Business One auch im Vertrieb, Produktion und Logistik eingesetzt. Eine zentrale Stelle, in dem alle Bestellungen, Aufträge und Lieferungen erfasst und in Echtzeit verfolgt werden können.

Bitte um Videos anzusehen.

Sie möchten mehr wissen? Lassen sie uns auch gerne über Ihre individuellen Anforderungen sprechen und gemeinsam Ihr Wachstum vorantreiben.

 


    Datenschutzerklärung

    Ansprechpartner

    Torsten Bräuer

    Torsten Bräuer
    Sales SAP Business One

    Telefon: +49(0)231/9497-270
    E-Mail: t.braeuer@uniorg.de

    Passende Lösungen

    Aktuelles von UNIORG

    News

    Wir haben für weitere zwei Jahre die PCoE-Auszeichnung der SAP erhalten!
    Donnerstag, 08.02.2024

    Wir haben für weitere zwei Jahre die PCoE-Auszeichnung der SAP erhalten! Das SAP Partner Center of Expertise (PCoE) ist ein Qualitätsmerkmal von SAP, welches Kunden die Gewissheit gibt, dass ihre Kernsysteme in den Händen eines verlässlichen SAP-Partners liegen. Durch die Zertifizierung wird sichergestellt, dass das Partnerunternehmen über die erforderliche Fachkompetenz und Infrastruktur verfügt, um SAP-Systeme nahtlos zu unterstützen und auftretende Probleme effizient zu lösen.

    weiterlesen

    Top Company 2024
    Donnerstag, 16.11.2023

    Auch für das Jahr 2024 haben wir das kununu Top Company Siegel erhalten - das dritte Jahr in Folge. Mit dem Top Company-Siegel 2024 werden Unternehmen ausgezeichnet, die auf kununu besonders gut bewertet wurden. Wir freuen uns sehr über die Ehrung als "ausgezeichneter Arbeitgeber", vor allem, da lediglich rund 5% aller Arbeitgeberprofile diese Auszeichnung ausschließlich auf Basis von kununu Bewertungen erhalten.

    weiterlesen

    Blog

    Effizientes Commodity Trading & Hedging mit SAP

    Mit dem neuen SAP Release „Commodity Price Risk Hedge Accounting“, welcher im Oktober 2023 ausgeliefert wurde, stellt SAP erstmals eine Trading und Hedging Lösung für Commodities bereit, welche eine umfangreiche Sicherungsstrategie der operativen Rohstoffrisiken aus den operativen Bereichen (u.a. SAP-MM, SAP-SD) ermöglicht.

    Von der Fehlervermeidung zur Kundenbegeisterung: Wie SAP-Qualitätsmanagement Unternehmen voranbringt

    Unternehmen stehen heute einem wachsenden Wettbewerbsdruck gegenüber. Innovationen entstehen im Laufschritt, Technologien veralten immer schneller – und zugleich steigen die Anforderungen der Kunden an die Vielfalt und Qualität der Produkte und Dienstleistungen. Das SAP-Qualitätsmanagement kann Unternehmen dabei unterstützen, eine konstante Qualität ihres Angebots sicherzustellen, sie sukzessive zu steigern und dabei stets die Kontrolle zu behalten.

    Torsten Bräuer

    Torsten Bräuer

    Telefon: +49(0)231/9497-270
    E-Mail: t.braeuer@uniorg.de