Der Start für Ihr intelligentes Unternehmen

Mit der SAP Business Technology Platform innovative Geschäftsprozesse schon heute nutzen.

UNIORG Website Header: SAP Cloud Platform

SAP Business Technology Platform

Realisieren Sie mit der SAP Business Technology Platform (ehemals SAP Cloud Platform) innovative Prozesse. Mit einem Portfolio aus Technologien und Funktionen steht die SAP BTP für flexible Erweiterung der IT-Landschaft und schnelle Realisierung neuer Geschäftsmodelle.

In Zeiten der Digitalisierung setzt die IT-Abteilung eines Unternehmens nicht mehr ausschließlich auf klassische Systeme und die reine Sicherstellung eines reibungslosen Geschäftsablaufes: Um die Chancen der Digitalisierung nutzen zu können, müssen Innovationen vorangetrieben und mit der klassischen Welt in Einklang gebracht werden. Das setzt voraus, dass die Massen an Daten an zentraler Stelle gesammelt, angemessen verarbeitet und gewinnbringend genutzt werden können: ohne Datensilos und diverse Datenquellen. Nur so können Risiken frühzeitig erkannt und wirtschaftlicher Erfolg vorhergesagt werden.

Vorteile der SAP Business Technology Platform

  • Wegfall von Hardware durch das Platform-as-a-Service Angebot, wodurch ein direkter Einsatz möglich ist
  • Flexibilität durch Multicloud-Offenheit – Ausführung in Hyperscaler-Cloud-Umgebung eigener Wahl
  • Agilität durch schnelle Entwicklung, Verwaltung und Bereitstellung von Anwendungen
  • Reduzierung administrativer Aufwände durch SAP als Plattform-Betreiber
  • Moderne und individuell gestaltbare Benutzeroberfläche der Anwendungen für intuitives Arbeiten
  • Realisierung neuer Geschäftsmodelle und -innovationen außerhalb des System-Kerns, d.h. kein Eingriff in die Kernprozesse
  • Wettbewerbsvorteile durch die Verknüpfung von O-Data (Operations Data) und X-Data (Experience Data)

SAP Business Technology Platform als technologische Basis

Mit der SAP Business Technology Platform (ehemals SAP Cloud Platform bzw. SAP HANA Cloud Platform) profitieren Sie von einer ausgereiften Entwicklungs- und Integrationsplattform, die Ihnen die Flexibilität bietet, Innovationen nicht nur einzusetzen, sondern auch selbst zu schaffen. Vorteil – der Kern des Systems bleibt „sauber“ und muss nicht modifiziert werden.

Als Platform-as-a-Service (PaaS) konsumieren Sie die SAP BTP lediglich, ohne Anfangsinvestitionen für Hardware oder Aufwand für die IT-Abteilung. Vernetzen Sie Ihre On-Premise- sowie Cloud-Anwendungen, Daten und Geschäftsprozesse und entwickeln Sie zusätzlich eigene Anwendungen mit Hilfe offener Schnittstellen. Auch Webanwendungen können auf Basis von UI5 designt werden und gewährleisten Modernität und anwenderfreundliches Arbeiten. Die Bereitstellung von Umgebungen wie der ABAP Cloud, Cloud Foundry und Kyma auf der SAP BTP, machen es Entwicklern und Unternehmen leicht, die Plattform als zentrale technische Instanz zu nutzen.

„Die Dynamik von Veränderungen, neue Geschäftsmodelle, die Anpassung des Arbeitsplatzes an Verbrauchermaßstäbe und die explosionsartige Zunahme verfügbarer Daten bergen völlig neue Geschäftschancen, stellen Unternehmen aber auch vor große Herausforderungen in Wettbewerb und Betrieb.”

IDC Analyst Connection, 12.2018, "Wie ist die Bedeutung der digitalen Plattform für mittelständische Unternehmen?"

Was sind die Kernbestandteile der SAP Business Technology Platform?

Die Business Technology Platform bildet die Grundlage für die Intelligent Suite und die Industry Cloud. Database & Datamanagement, Analytics, Application Development & Integration und Intelligent Technologies gehören zu den wesentlichen Bestandteilen der Plattform.

Datenbank- und Datenmanagementlösungen gewährleisten unter anderem mit Data Governance, Datenvisualisierung und -orchestrierung eine optimale Speicherung und Verarbeitung.

Mit zahlreichen Analyselösungen lassen sich alle Ihre Daten so auswerten und aufbereiten, dass Sie schnellstmöglich einen rundum Blick erhalten und fundiert Entscheidungen treffen können.

Lösungen für intelligente Technologien wie KI, IoT (Internet of Things) und maschinelles Lernen sichern innovative Prozesse und daraus resultierend erhebliche Wettbewerbsvorteile.

Anwendungsentwicklung und Anwendungsintegration werden mit der SAP Extension Suite, der SAP Integration Suite sowie SAP Process Orchestration abgedeckt. Erweiterung, Entwicklung und Integration von Anwendungen sind somit mit der SAP BTP möglich.

Hauptfunktionen

  • Einsatz On-Premise, in der Cloud und auch in hybriden Landschaften
  • Integrations- und Erweiterungsmöglichkeiten für die IT-Landschaft, ohne den Kern des Systems zu modifizieren
  • Einfache, kostengünstigere Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und innovativer Anwendungen außerhalb des Systems
  • Moderne Benutzeroberfläche durch Fiori Design und UI5 Technologie als Basis
  • Fundament für die SAP Intelligent Suite und SAP Industry Cloud
  • Datenbank und -management, um Daten zu verbinden, verwalten und zu steuern
  • Analysefunktionen, für schnelle Auswertungen und fundierten Wissensstand
  • Integration, Entwicklung und Erweiterung von Anwendungen
  • Intelligente Technologien wie KI, maschinelles Lernen und IoT für Automation und Optimierung
  • Diverse Integrationsszenarien für SAP ERP und S/4HANA
  • Offene Architektur (Open-API) für Kunden und Partner

SAP Business Technology Platform mit UNIORG

Wir unterstützen Sie dabei, die SAP BTP gewinnbringend einzusetzen.

Nutzen Sie alle Chancen, die Ihnen die Digitalisierung bietet! Ob On-Premise, Cloud- oder hybride Systeme – wir zeigen Ihnen was Sie schon heute tun können. Auf Basis der SAP Business Technology Platform können Sie Ihre bestehenden Prozesse erweitern oder ganz neue innovative Wege, auf Ihre individuellen Bedürfnisse ausgerichtet, beschreiten.

Verlassen Sie sich auf einen starken Partner. Unser Team, spezialisiert auf Anwendung der SAP BTP, hat bereits viele Anwendungsszenarien entwickelt und erweitert, die bei unseren Kunden erfolgreich im Einsatz sind. Lassen Sie sich von fünf unserer Anwendungsszenarien inspirieren und werfen Sie einen Blick in unser E-Book.

Sie wollen Live erfahren, welche Potenziale auch für Ihr Unternehmen in der SAP BTP stecken? Nutzen Sie die Gelegenheit bei einem unverbindlichem Beratungsgespräch mit Live-Demo – online oder bei Ihnen vor Ort.

Bitte um Videos anzusehen.

ClearVAT schafft elementar Neues – mit der SAP Cloud Platform und UNIORG

Bitte um Videos anzusehen.

SAP Cloud Platform mit UNIORG – Nutzen Sie die Chancen der Digitalisierung

Best Practices

zu allen Kunden

    Ansprechpartner

    Marco Stepka

    Marco Stepka
    Leiter Business Development UNIORG Cloud Services

    Telefon: +49 231 9497-0
    E-Mail: m.stepka@uniorg.de

    Passende Lösungen

    Marco Stepka

    Marco Stepka

    Telefon: +49 231 9497-0
    E-Mail: m.stepka@uniorg.de