Erfolgreich in die Zukunft. Flexibel, digital und effizient.

Industrielösungen von UNIORG und SAP

UNIORG Header: Branche Produktion und Fertigung

Moderne Produktion für globale Herausforderungen

Die Herausforderungen an produzierende Unternehmen sind komplex – kürzere Produktionszyklen, Auftragsschwankungen, steigende Sicherheits- und Umweltschutzanforderungen sind nur einige der Aufgaben, die gemeistert werden wollen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Der Trend geht auch hin zu einer individuellen Massenproduktion. Spezielle Kundenwünsche werden häufiger, personalisierte Produkte in hoher Qualität zu niedrigen Preisen und mit kurzen Lieferzeiten sind gefragt. Wer dieses Segment bedienen möchte, muss sich von der traditionellen Produktion verabschieden und zunehmend flexibel reagieren können. Hinzu kommt, dass multinationale Unternehmen vor der Schwierigkeit stehen, verschiedene Gesetze und Richtlinien der einzelnen Länder einhalten und unterschiedliche IT-Systeme unter einen Hut bringen zu müssen.

Herausforderungen der produzierenden Unternehmen

  • Kürzere Produktionszyklen
  • Vernetzung und Digitalisierung
  • Nachhaltige Produktion
  • Auftragsschwankungen
  • Steigende Handelszölle
  • Rapide schwankende Rohstoffkosten
  • Erfüllung unterschiedlicher nationaler Vorgaben und Gesetze bei multinationalen Konzernen
  • Kundenindividuelle Massenproduktion
  • Erhöhte Verfügbarkeits- und Produktivitätsanforderungen
  • Wachsende Anforderungen an Compliance
  • Steigende Sicherheits- und Umweltschutzanforderungen
  • Preissenkung durch globale Wettbewerber
  • Integration verschiedener ERP-Systeme von Konzerntöchter

Die Lösungen von UNIORG und SAP – intelligent vernetzt mit digitaler Technologie

Mit einer intelligenten Softwarelösung sind auch komplexe Prozesse einfach zu nehmende Hürden und machen aus der Herausforderung eine Chance für eine starke Marktposition und erfolgreiche Zukunft. UNIORG und SAP bieten Ihnen ERP-Lösungen und intelligente Technologien für jede Unternehmensgröße, mit denen einer erhöhten Flexibilität, kundenindividuellen Produkten und einer optimalen Supply-Chain nichts mehr im Wege steht. Als verlässlicher Servicepartner bleibt UNIORG fest an Ihrer Seite und begleitet Sie bei allen Entwicklungen, auch wenn es mal schwierig werden sollte. Aufgrund unserer jahrzehntelangen Erfahrung können wir Sie individuell beraten und finden die für Sie optimale Lösung– vorausschauend und flexibel.

“Unser Ziel ist es, unsere Innovations- und Technologie-Führerschaft weiter auszubauen. Dabei wollen wir von globalen Trends profitieren und effiziente, globale Prozesse etablieren. Die enge Zusammenarbeit mit UNIORG ist dabei ein wesentlicher Erfolgsfaktor.”

Dr. Quirin Görz, VP Core Business Applications, KUKA AG

Konkrete Vorteile der Industrielösungen von UNIORG und SAP

Bereitstellung wichtiger Geschäftsinformationen werden im gesamten Netzwerk bereitgestellt

Lieferung von Echtzeitdaten, die zentral und online gespeichert werden

Reduzierung von überschüssigem Warenbestand

Gemeinsame Terminierung von Materialverfügbarkeit und Kapazität

Ermöglichung agiler und intelligenter Reaktion auf kurzfristige Änderungen durch Echtzeitinformationen über den Betriebsablauf

Optimale Produktverfügbarkeit, da Absatz und Beschaffung optimal aufeinander abgestimmt sind

Schnelle Kalkulation der Produktkosten und Verkaufspreise

Vollständige Prüfung und elektronische Dokumentation der Qualitätskontrollverfahren

Sie haben Fragen?

Unsere ca. 180 Mitarbeiter betreuen unsere Kunden rund um die Welt und stehen ihnen als verlässlicher Partner zur Seite.

Kontakt

 

Dr. Peer-Walter Jahn
Partner
Sales & Marketing

Telefon: +49(0)231-9497-140
E-Mail: p.jahn@uniorg.de

  • Social:

Aktuelles von UNIORG

News

Presse: Anwendung: UNIORG unterstützt HASCO bei der Umstellung vom SAP CRM zur SAP Sales Cloud
Freitag, 30.08.2019

weiterlesen

News: Die Roboter der nächsten Generation: perfekte Teamplayer
Donnerstag, 01.08.2019

weiterlesen

Blog

Schluss mit alten Lagerbeständen: So decken Sie alte Bestände in SAP Business One auf
Schluss mit alten Lagerbeständen: So decken Sie alte Bestände in SAP Business One auf

Mit dem Bestandsalterungsbericht in SAP Business One immer den Überblick über das Alter Ihres Lagerbestandes haben.

SAP: Mythos vs. Wahrheit – Teil 1
SAP: Mythos vs. Wahrheit – Teil 1

Blog-Reihe Mythos vs. Wahrheit - Teil 1

Best Practices

zu allen Kunden

Passende Lösungen

×

SBO4Sports

Unser Sports-Team ist spezialisiert auf das moderne Vereinsmanagement - egal welcher Größe und Budget!

mehr erfahren