Mutterkonzern und Töchter – ein starkes Team

UNIORG Website Header: UNIORG SBO4Konzerntoechter

Mit SAP und UNIORG SBO4Konzerntöchter zu mehr Transparenz und effektiver Zusammenarbeit

Im Team funktioniert vieles besser und erfolgreicher – vorausgesetzt, es herrscht Transparenz und die Kommunikation läuft dank einfachem Informationsaustausch perfekt. Regeln, die auch bei der Konzernintegration eine wichtige Rolle spielen. Seien Sie auf einer Wellenlänge: Ein einheitliches ERP-System ermöglicht Mutterkonzern und Töchtern problemlose Kommunikation und Zusammenarbeit – jederzeit und überall. Das ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Konzernfamilie.

„Mit der einheitlichen Implementierung von SAP-Business One in unseren weltweiten Vertriebsniederlassungen konnten wir vor allem die Intercompany-Prozesse mit den produzierenden Werken sowie das Reporting in die Zentrale standardisieren und weitgehend automatisieren. Dabei profitieren wir von kurzen Einführungszeiten in den Sandorten, vorhandenen Standort-Schnittstellen zu weiteren Produkten aus dem SAP Portfolio und der professionellen Partnerschaft mit UNIORG.”

Martin Klinkert, Leiter IT, CIO, Renolit SE

SAP Business One – integriert, harmonisiert und optimiert

Die Bedürfnisse der Töchter können je nach Standort und Sparte komplett unterschiedlich sein. Damit die Integration erfolgreich standardisierte und transparente Geschäftsprozesse schaffen kann, müssen Ressourcen beachtet und länderspezifische Vorgaben unbedingt eingehalten werden. SAP Business One bietet eine schnelle und dauerhafte Lösung. Es erleichtert die Automatisierung sowie Koordination mit dem ERP des Mutterkonzerns und ist:

  • kostengünstig,
  • leicht zu handhaben,
  • ressourcenschonend ,
  • individuell anpassbar,
  • schnell implementiert.

UNIORG übernimmt als Partner die zentrale Steuerung und steht mit seiner umfassenden Expertise zur Seite – schnell, effizient und fachkundig.

Bitte um Videos anzusehen.

Downloads

UNIORG Whitepaper: 4 Basics zur erfolgreichen Kommunikation mit Ihren Töchtern

4,68 MB

SAP Solution Brief: SAP Business One

1,53 MB

Sie haben Fragen?

Unsere ca. 180 Mitarbeiter betreuen unsere Kunden rund um die Welt und stehen ihnen als verlässlicher Partner zur Seite.

Kontakt

Ansprechpartner Hoischen

 

Frank Hoischen
Senior Partner, ppa
Head of Marketing, Sales SAP Business One

Telefon: +49(0)231 9497-120
E-Mail: f.hoischen@uniorg.de

  • Social:

Aktuelles von UNIORG

News

News: Business Application Factory
Freitag, 21.08.2020

SAP bringt voraussichtlich 2021 eine auf der SAP Cloud Platform basierenden Entwicklungsplattform auf den Markt.

weiterlesen

News: Zertifikat für SAP S/4HANA Konvertierungen
Dienstag, 04.08.2020

weiterlesen

Blog

UNIORG Website Teaser: Blog Ersatzteilmanagement
Das Ersatzteilgeschäft noch profitabler machen – Tipps und Chancen

Aus heutiger Sicht ist davon auszugehen, dass das Ersatzteil- und Servicegeschäft zum Wachstumstreiber nach der Krise für die Maschinen- und Anlagebauer wird - und wir erläutern Ihnen, wie Sie das für sich nutzen können.

UNIORG Websiste Teaser: Blog Digitalisierung
Die neue, digitale Welt

Kommunikationswege haben sich verändert und Informationen können jederzeit zu fast jedem Thema abgerufen werden. Wie kann eine Neuorientierung des Unternehmens den Erfolg langfristig sichern?

Best Practices

zu allen Kunden

×

SAP S/4HANA Migration

5 Schritte bis zum Ziel - Ihr Weg zu einem noch intelligenteren Unternehmen

mehr erfahren