Web-Layout ohne Kompromisse

Dass bei professionellen Sites um Web Content Managing - die Trennung von Layout und Inhalt bei der Pflege von Internetseiten - kein Weg vorbeiführt, ist ein offenes Geheimnis. Doch CMS ist nicht gleich CMS: grundsätzliche Unterschiede in der Philosophie machen die Auswahl eines geeigneten Tools schwer.

Als Leser des Groupware Magazins haben Sie sicherlich bereits ein Lotus Domino-basierendes CMS in Erwägung gezogen: warum nicht die Vorteile der akzeptierten Oberfläche und der etablierten Berechtigungsstrukturen auch für die Pflege der Website nutzen?
Oberste Priorität: Optik und CD
Doch gerade bei Lotus Domino als Basis scheiden sich die Geister: reichen die Web-Fähigkeiten des Domino-Servers aus, um das Corporate Design weitgehend umzusetzen, und sind Sie zu Abstrichen beim Layout bereit? Oder genießen Optik und Corporate Design oberste Priorität, und alles andere hat sich unterzuordnen?
Diese vermeintlichen Gegensätze lassen sich mit Content Management Systemen der neuen Generation optimal kombinieren. Auch die SYNTAGS ContentBase beispielsweise setzt in Bezug auf Benutzeroberfläche auf die etablierte Plattform Lotus Notes: die Anwender sind mit der Oberfläche vertraut, der Editor bietet mehr Funktionalität, als jeder Browser, die vorhandenen Rechtestrukturen bilden Workflows optimal ab.
Trotzdem müssen Sie nicht mit den Einschränkungen leben, die Ihnen der Domino Server stellenweise auferlegt: das Layout der Site - sei es Internet, Intranet, Extranet - wird auf Basis nativen HTMLs definiert. Der integrierte Importer erlaubt dabei sogar die Übernahme der vorhandenen Site und der Daten der Agentur per Mausklick - der Internetnutzer wird den Unterschied nicht bemerken. Und sei der Styleguide des Corporate Designs noch so detailliert: was sich mit HTML (DHTML, CSS, Java, JavaScript, Flash, XML, WML, VRML, ...) umsetzen lässt, lässt sich auch in der SYNTAGS ContentBase abbilden.
Integration
Eine weitere Stärke Dominos wird von vielen CMS schlicht ignoriert: Integration. Informationen werden nicht für das Web erfunden, sondern entstehen im geschäftlichen Alltag - fast immer in irgendwelchen DV-Systemen, nur selten im CMS. Was liegt näher, als diese Informationen gegebenenfalls inhaltlich reduziert und optisch aufbereitet für das Internet / Intranet /Extranet zu nutzen? Der QueryManager der SYNTAGS ContentBase greift auf beliebige Domino-Datenbanken (auch mit verborgener Gestaltung) und via DECS auch auf SAP, SQL, DB/2 etc. zu und versieht die Informationen mit dem Corporate Design - eben Content Managing statt nur Redaktionssystem.

Oftmals steht der Entscheidung für Lotus Domino als Webserver für eine produktive Website oder gar ein Portal die vermeintlich schlechte Performance - beziehungsweise die hohen Systemanforderungen - im Weg. Doch auch hier gibt es Lösungen: der integrierte Exporter der SYNTAGS ContentBase überführt sämtliche Daten auf Wunsch in statische HTML-Seiten, die zum einen vom Domino Server selbst deutlich schneller gehostet werden, zum anderen aber auch von jedem beliebigen Webserver (Apache, IIS etc.) bereitgestellt werden können. Damit kombinieren Sie das beste aus zwei Welten auch auf preiswerter Hardware: Komfort und Dynamik von Domino, Performance von Apache.

Ansprechpartner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Klick auf "Cookie zulassen" stimmen Sie der Nutzung unserer Dienste zu und erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

 

	object(Joomla\Registry\Registry)#52 (3) {
  ["data":protected]=>
  object(stdClass)#437 (88) {
    ["article_layout"]=>
    string(20) "uniorg:newsanpassung"
    ["show_title"]=>
    string(1) "1"
    ["link_titles"]=>
    string(1) "0"
    ["show_intro"]=>
    string(1) "1"
    ["info_block_position"]=>
    string(1) "0"
    ["show_category"]=>
    string(1) "0"
    ["link_category"]=>
    string(1) "0"
    ["show_parent_category"]=>
    string(1) "0"
    ["link_parent_category"]=>
    string(1) "0"
    ["show_author"]=>
    string(1) "0"
    ["link_author"]=>
    string(1) "0"
    ["show_create_date"]=>
    string(1) "1"
    ["show_modify_date"]=>
    string(1) "0"
    ["show_publish_date"]=>
    string(1) "0"
    ["show_item_navigation"]=>
    string(1) "0"
    ["show_vote"]=>
    string(1) "0"
    ["show_readmore"]=>
    string(1) "1"
    ["show_readmore_title"]=>
    string(1) "0"
    ["readmore_limit"]=>
    string(3) "100"
    ["show_tags"]=>
    string(1) "1"
    ["show_icons"]=>
    string(1) "0"
    ["show_print_icon"]=>
    string(1) "0"
    ["show_email_icon"]=>
    string(1) "0"
    ["show_hits"]=>
    string(1) "0"
    ["show_noauth"]=>
    string(1) "0"
    ["urls_position"]=>
    string(1) "0"
    ["show_publishing_options"]=>
    string(1) "1"
    ["show_article_options"]=>
    string(1) "1"
    ["save_history"]=>
    string(1) "0"
    ["history_limit"]=>
    int(10)
    ["show_urls_images_frontend"]=>
    string(1) "0"
    ["show_urls_images_backend"]=>
    string(1) "1"
    ["targeta"]=>
    int(0)
    ["targetb"]=>
    int(0)
    ["targetc"]=>
    int(0)
    ["float_intro"]=>
    string(4) "left"
    ["float_fulltext"]=>
    string(4) "left"
    ["category_layout"]=>
    string(6) "_:blog"
    ["show_category_heading_title_text"]=>
    string(1) "1"
    ["show_category_title"]=>
    string(1) "1"
    ["show_description"]=>
    string(1) "1"
    ["show_description_image"]=>
    string(1) "0"
    ["maxLevel"]=>
    string(1) "1"
    ["show_empty_categories"]=>
    string(1) "0"
    ["show_no_articles"]=>
    string(1) "1"
    ["show_subcat_desc"]=>
    string(1) "1"
    ["show_cat_num_articles"]=>
    string(1) "0"
    ["show_cat_tags"]=>
    string(1) "1"
    ["show_base_description"]=>
    string(1) "1"
    ["maxLevelcat"]=>
    string(2) "-1"
    ["show_empty_categories_cat"]=>
    string(1) "0"
    ["show_subcat_desc_cat"]=>
    string(1) "1"
    ["show_cat_num_articles_cat"]=>
    string(1) "1"
    ["num_leading_articles"]=>
    string(1) "1"
    ["num_intro_articles"]=>
    string(1) "7"
    ["num_columns"]=>
    string(1) "1"
    ["num_links"]=>
    string(1) "0"
    ["multi_column_order"]=>
    string(1) "0"
    ["show_subcategory_content"]=>
    string(1) "0"
    ["show_pagination_limit"]=>
    string(1) "1"
    ["filter_field"]=>
    string(4) "hide"
    ["show_headings"]=>
    string(1) "1"
    ["list_show_date"]=>
    string(1) "0"
    ["date_format"]=>
    string(0) ""
    ["list_show_hits"]=>
    string(1) "1"
    ["list_show_author"]=>
    string(1) "1"
    ["orderby_pri"]=>
    string(5) "order"
    ["orderby_sec"]=>
    string(5) "rdate"
    ["order_date"]=>
    string(9) "published"
    ["show_pagination"]=>
    string(1) "1"
    ["show_pagination_results"]=>
    string(1) "0"
    ["show_featured"]=>
    string(4) "show"
    ["show_feed_link"]=>
    string(1) "1"
    ["feed_summary"]=>
    string(1) "0"
    ["feed_show_readmore"]=>
    string(1) "0"
    ["show_page_heading"]=>
    int(0)
    ["layout_type"]=>
    string(4) "blog"
    ["menu_text"]=>
    int(1)
    ["pageclass_sfx"]=>
    string(9) " newspage"
    ["ansprechpartner-link-option"]=>
    string(2) "99"
    ["menu-meta_description"]=>
    string(152) "Unter der Überschrift Pressespiegel finden Sie, was die Fachpresse über UNIORG und seine Kunden in den letzten Monaten und Jahren veröffentlicht hat!"
    ["menu-meta_keywords"]=>
    string(26) "Pressespiegel, UNIORG, SAP"
    ["secure"]=>
    int(0)
    ["page_title"]=>
    string(13) "Pressespiegel"
    ["page_description"]=>
    NULL
    ["page_rights"]=>
    NULL
    ["robots"]=>
    NULL
    ["page_heading"]=>
    string(13) "Pressespiegel"
  }
  ["initialized":protected]=>
  bool(true)
  ["separator"]=>
  string(1) "."
}