Per Browser zum Büromaterial

Einsparungen bis zu 90 Prozent durch E-Procurement-Lösung

(BS) Bis zu 90 Prozent allgemeiner Verwaltungskosten spart eine neue Praxislösung der Dortmunder SAP-Spezialisten von UNIORG beim Einkauf von Büroartikeln. Mit ETSProcure wird die Bestellung von sogenannten MRO-Waren (Maintenance, Repair, Operations) deutlich beschleunigt und vereinfacht. Büromaterial, Werkzeug, Computerzubehör und Hygieneartikeln, die im betrieblichen Alltag laufend benötigt werden, können jetzt ohne Medienbrüche von jedem Arbeitsplatz aus über das SAP-System bestellt werden.

Text Nach Untersuchungen der Beratungsgesellschaft KPMG kostet ein solcher Bestellvorgang auf herkömmlichem Weg im Schnitt 176 Mark. "Die Beschaffung von MRO-Artikeln ist oft unverhältnismäßig zeit- und damit kostenintensiv", erläutert UNIORG-Geschäftsführer Jürgen Lehmann. "Schon die Bestellung einfachen Büromaterials löst oftmals Aktivitäten aus, deren Umfang in keinem Verhältnis zum Gegenwert der Ware liegt."
Dagegen könne mit ETSProcure eine Anforderung im Web-Browser aus den verfügbaren Artikeln zusammengestellt werden. Diese Bestellung wird automatisch im SAP-System gebucht und geht dann entweder direkt an den Lieferanten oder an den Einkauf, der die Bestellungen gebündelt an den Lieferanten weiterreicht.

Durch den Einsatz des Systems ergeben sich eine Reihe von Vorteilen, die in der Summe bis zu 90 Prozent der Kosten einer herkömmlichen Bestellung ausmachen. Medienbrüche werden vermieden und dadurch mögliche Fehlerquellen minimiert, was zu einer deutlichen Reduzierung der Beschaffungszeiten und damit zu einer Entlastung des Einkaufs führt.
Das Bestellsystem bietet alle Vorteile eines "richtigen" Web-Shops. Dazu gehört eine übersichtliche Darstellung der Artikel nach Warengruppen, ein Warenkorb mit Zwischenspeicher (zur Fortsetzung der Bestellung nach einer Unterbrechung), Buchung des Wareneingangs direkt am Arbeitsplatz, eine Statusauskunft für alle Vorgänge bis zum Wareneingang sowie die Möglichkeit, gleichzeitig bei mehreren Lieferanten mit separaten Einkaufsbelegen zu bestellen.
Den technischen Hintergrund des Systems bildet ETSNET, die UNIORG-Lösung für Collaborative Commerce (C-Commerce) im SAP-Umfeld. Das Produktsystem ETSNET erlaubt direkte Abfragen und Buchungsvorgänge in SAP R/3 aus jedem entfernten Computer - ob dieser nun im eigenen Firmenverbund steht oder zu einem Fremdunternehmen gehört.
ETSNET verhilft mit minimalem Aufwand zum Aufbau von unternehmensübergreifenden elektronischen Lieferketten über das Internet und ersetzt kostspielige EDI-Verbindungen zu Partnern und Lieferanten. Auch der mobile Außendienst kann per ETSNET über einen Web-Client Daten und Abfragen unabhängig von Standort, Laufzeit und Verfügbarkeit des SAP-Systems eingeben.

-----

UNIORG GmbH in Dortmund ist ein innovatives Systemhaus und Unternehmensberatung für den SAP-Markt. UNIORG integriert SAP mit Internet / Intranet / Extranet, E-Mail, Electronic Commerce und weiteren Anwendungspaketen etwa für Vertrieb, Marketing und Kundendienst und verhilft dadurch ihren Kunden zu signifikanten Wettbewerbsvorteilen in einem sich rasch wandelnden Marktumfeld. Das 1978 gegründete Unternehmen beschäftigt heute mehr als 60 Mitarbeiter, die Referenzliste umfasst neben namhaften Großkonzernen wie Karstadt, Moeller und Draka auch zahlreiche Mittelständler verschiedener Branchen wie Dr. R. Pfleger Arzneimittel, sowie kommunale Verwaltungen und Versorgungseinrichtungen.

Ansprechpartner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Klick auf "Cookie zulassen" stimmen Sie der Nutzung unserer Dienste zu und erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

 

	object(Joomla\Registry\Registry)#52 (3) {
  ["data":protected]=>
  object(stdClass)#437 (88) {
    ["article_layout"]=>
    string(20) "uniorg:newsanpassung"
    ["show_title"]=>
    string(1) "1"
    ["link_titles"]=>
    string(1) "0"
    ["show_intro"]=>
    string(1) "1"
    ["info_block_position"]=>
    string(1) "0"
    ["show_category"]=>
    string(1) "0"
    ["link_category"]=>
    string(1) "0"
    ["show_parent_category"]=>
    string(1) "0"
    ["link_parent_category"]=>
    string(1) "0"
    ["show_author"]=>
    string(1) "0"
    ["link_author"]=>
    string(1) "0"
    ["show_create_date"]=>
    string(1) "1"
    ["show_modify_date"]=>
    string(1) "0"
    ["show_publish_date"]=>
    string(1) "0"
    ["show_item_navigation"]=>
    string(1) "0"
    ["show_vote"]=>
    string(1) "0"
    ["show_readmore"]=>
    string(1) "1"
    ["show_readmore_title"]=>
    string(1) "0"
    ["readmore_limit"]=>
    string(3) "100"
    ["show_tags"]=>
    string(1) "1"
    ["show_icons"]=>
    string(1) "0"
    ["show_print_icon"]=>
    string(1) "0"
    ["show_email_icon"]=>
    string(1) "0"
    ["show_hits"]=>
    string(1) "0"
    ["show_noauth"]=>
    string(1) "0"
    ["urls_position"]=>
    string(1) "0"
    ["show_publishing_options"]=>
    string(1) "1"
    ["show_article_options"]=>
    string(1) "1"
    ["save_history"]=>
    string(1) "0"
    ["history_limit"]=>
    int(10)
    ["show_urls_images_frontend"]=>
    string(1) "0"
    ["show_urls_images_backend"]=>
    string(1) "1"
    ["targeta"]=>
    int(0)
    ["targetb"]=>
    int(0)
    ["targetc"]=>
    int(0)
    ["float_intro"]=>
    string(4) "left"
    ["float_fulltext"]=>
    string(4) "left"
    ["category_layout"]=>
    string(6) "_:blog"
    ["show_category_heading_title_text"]=>
    string(1) "1"
    ["show_category_title"]=>
    string(1) "1"
    ["show_description"]=>
    string(1) "1"
    ["show_description_image"]=>
    string(1) "0"
    ["maxLevel"]=>
    string(1) "1"
    ["show_empty_categories"]=>
    string(1) "0"
    ["show_no_articles"]=>
    string(1) "1"
    ["show_subcat_desc"]=>
    string(1) "1"
    ["show_cat_num_articles"]=>
    string(1) "0"
    ["show_cat_tags"]=>
    string(1) "1"
    ["show_base_description"]=>
    string(1) "1"
    ["maxLevelcat"]=>
    string(2) "-1"
    ["show_empty_categories_cat"]=>
    string(1) "0"
    ["show_subcat_desc_cat"]=>
    string(1) "1"
    ["show_cat_num_articles_cat"]=>
    string(1) "1"
    ["num_leading_articles"]=>
    string(1) "1"
    ["num_intro_articles"]=>
    string(1) "7"
    ["num_columns"]=>
    string(1) "1"
    ["num_links"]=>
    string(1) "0"
    ["multi_column_order"]=>
    string(1) "0"
    ["show_subcategory_content"]=>
    string(1) "0"
    ["show_pagination_limit"]=>
    string(1) "1"
    ["filter_field"]=>
    string(4) "hide"
    ["show_headings"]=>
    string(1) "1"
    ["list_show_date"]=>
    string(1) "0"
    ["date_format"]=>
    string(0) ""
    ["list_show_hits"]=>
    string(1) "1"
    ["list_show_author"]=>
    string(1) "1"
    ["orderby_pri"]=>
    string(5) "order"
    ["orderby_sec"]=>
    string(5) "rdate"
    ["order_date"]=>
    string(9) "published"
    ["show_pagination"]=>
    string(1) "1"
    ["show_pagination_results"]=>
    string(1) "0"
    ["show_featured"]=>
    string(4) "show"
    ["show_feed_link"]=>
    string(1) "1"
    ["feed_summary"]=>
    string(1) "0"
    ["feed_show_readmore"]=>
    string(1) "0"
    ["show_page_heading"]=>
    string(1) "0"
    ["layout_type"]=>
    string(4) "blog"
    ["menu_text"]=>
    int(1)
    ["menu_show"]=>
    int(1)
    ["page_title"]=>
    string(18) "Pressemitteilungen"
    ["ansprechpartner-link-option"]=>
    string(2) "99"
    ["menu-meta_description"]=>
    string(92) "Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen und Pressemitteilungen der UNIORG Gruppe."
    ["menu-meta_keywords"]=>
    string(44) "Pressemitteilung, UNIORG, Pressemitteilungen"
    ["secure"]=>
    int(0)
    ["page_description"]=>
    NULL
    ["page_rights"]=>
    NULL
    ["robots"]=>
    NULL
    ["page_heading"]=>
    string(18) "Pressemitteilungen"
  }
  ["initialized":protected]=>
  bool(true)
  ["separator"]=>
  string(1) "."
}