E-Procurement Lösung "ETSProcure" bei Mattson Thermal Products GmbH seit 2002 erfolgreich im Einsatz

Wenn für mehr als 300 Mitarbeiter täglich benötigte Arbeitsmittel auf herkömmliche Art und Weise beschafft werden müssen, kann das die Kosten für die sogenannte "Bleistiftbestellung" enorm in die Höhe treiben: nach Untersuchungen der Beratungsgesellschaft KPMG bis zu durchschnittlich 88 EURO pro Bestellvorgang

Dortmund, 02.Mai 2002 - Mittels einer E-Procurementlösung, bei der die Mitarbeiter von jedem Arbeitsplatz per Browser direkt beim Lieferanten bestellen können, reduzieren sich diese Ausgaben bis zu 90 Prozent.

Nach einer solchen Lösung suchte auch die Mattson Thermal Products GmbH, die seit 1999 SAP R/3 mit verschiedenen Modulen als Warenwirtschaftssystem einsetzt. Bislang wurden die Direktmaterialien beschafft, indem zunächst der Bedarf automatisch aus dem MRP Lauf (Manufacturing Resource Planning) generiert wurde und nachfolgend der Einkauf die SAP-gestützte, automatisierte Bestellung vornahm. Bis vor kurzem war dies nur über ein im wesentlichen papiergestütztes Verfahren möglich, das mindestens einen Sachbearbeiter zur Organisation erforderte.

Um diese zeit- und kostenintensive Büroartikelbeschaffung zu vereinfachen und die aufgrund von Medienbrüchen vorhandenen Fehlerquellen zu minimieren, entschied sich Mattson für das Produkt "ETSProcure" (ETS=External Transaction Services) des Dortmunder SAP-Spezialisten UNIORG. Es ermöglicht die direkte elektronische Anbindung von mehreren Büroartikellieferanten und garantiert schlankes Supply Chain Management. Zu den Vorteilen des neuen Systems gehören neben der browsergestützten Erfassungsoberfläche, dass die Pflege des einzustellenden Artikelkataloges und die Zuordnung der Bestellerlaubnis für bestimmte Artikel und Benutzer individuell einstellbar ist und im Fall Mattson beim Einkauf verbleibt. Unter dieser Maßgabe kann ein Mitarbeiter Bestellungen für unterschiedliche Kostenstellen im SAP-System auslösen und darin auch gleichzeitig den zugeleiteten Wareneingang verbuchen. Zudem bietet die Lösung eine Statusauskunft bis zum Wareneingang sowie die Option, bei mehreren Lieferanten mit separaten Belegen zu bestellen.

"ETSProcure" macht durch die komplette R3-Integration die Versendung der erzeugten Bestellungen direkt über das Internet möglich. Es kann so in das bestehende SAP-System des Anwenders integriert werden, dass dieser problemlos mit einem beliebigen Fremdsystem kommunizieren kann. Die Kommunikation mit dem SAP Backend erfolgt über die HTTP Schnittstelle des ETSServers, die Datenübergabe zwischen Webapplikation und ETSServer erfolgt online über das http Protokoll. Die Daten werden im XML-Format ausgetauscht.

Mattson entschied sich zunächst für den Lieferanten Corporate Express, der bereits eine DTD (Dokumenttyp-Definitionen) für XML-Orders im eigenen BAAN-System zur Verfügung stellte. Mit ETSProcure wurde diese DTD ohne Komplikationen gelesen. Wird nun innerhalb des R/3-Systems eine Bestellung an diesen Lieferanten vorgenommen, wird diese an den ETS Server übertragen, dort in das entsprechende XML-Order-Format umgewandelt und als Mail-Attachment an den Lieferanten übertragen. Sobald die Bestellung im Warenwirtschaftssystem von Corporate Express registriert wird, erhält der Auftraggeber eine Empfangsbestätigung.

Mit dieser durchgängigen eSupply Chain vom Moment der Bestelleingabe am Arbeitsplatz bis zur dortigen Erfassung des Wareneingangs hat Mattson einen wesentlichen Schritt zur Optimierung seiner Geschäftsprozesse getan. Geplant ist für die Zukunft, das System auch auf die Beschaffung direkter Materialien auszuweiten, die nicht automatisch über den MRP Lauf in das Bestellwesen gelangen.

-----

Das Unternehmen Mattson Thermal Products GmbH mit Sitz in Dornstadt ist Teil der Mattson Technology, Inc mit einem Umsatz von mehr als US$ 500 Mill. (2000) und mit mehr als 1800 Mitarbeitern weltweit, 300 arbeiten in Dornstadt. Mattson stellt hochspezialisierte Anlagen zur Halbleiterprozessfertigung her. Zu den Kunden zählen unter anderen Intel und Infineon.

-----

Die Dortmunder Uniorg GmbH (www.uniorg.de) hat sich als Systemhaus und Unternehmensberatung auf den SAP- und e-Business-Markt spezialisiert. UNIORG integriert SAP mit Internet / Intranet / Extranet, E-Mail, Electronic Commerce, SCM, CRM und weiteren Anwendungspaketen u.a. für Vertrieb, Marketing und Kundendienst. Das 1978 gegründete Unternehmen beschäftigt heute über 60 Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen Konzerne wie Karstadt und Draka sowie zahlreiche mittelständische Unternehmen verschiedener Branchen, darunter Dr. R. Pfleger Arzneimittel und Mattson Thermal Products.

Weitere Informationen:

UNIORG Gruppe, Märkische Straße 239a,
44141 Dortmund, Tel. 0231 / 94 97-0 • Fax 0231 / 94 97-199 • www.uniorg.de

Pressekontakt:

Dr. Peer Walter Jahn, p.jahn@uniorg.de

Ansprechpartner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Klick auf "Cookie zulassen" stimmen Sie der Nutzung unserer Dienste zu und erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

 

	object(Joomla\Registry\Registry)#52 (3) {
  ["data":protected]=>
  object(stdClass)#437 (88) {
    ["article_layout"]=>
    string(20) "uniorg:newsanpassung"
    ["show_title"]=>
    string(1) "1"
    ["link_titles"]=>
    string(1) "0"
    ["show_intro"]=>
    string(1) "1"
    ["info_block_position"]=>
    string(1) "0"
    ["show_category"]=>
    string(1) "0"
    ["link_category"]=>
    string(1) "0"
    ["show_parent_category"]=>
    string(1) "0"
    ["link_parent_category"]=>
    string(1) "0"
    ["show_author"]=>
    string(1) "0"
    ["link_author"]=>
    string(1) "0"
    ["show_create_date"]=>
    string(1) "1"
    ["show_modify_date"]=>
    string(1) "0"
    ["show_publish_date"]=>
    string(1) "0"
    ["show_item_navigation"]=>
    string(1) "0"
    ["show_vote"]=>
    string(1) "0"
    ["show_readmore"]=>
    string(1) "1"
    ["show_readmore_title"]=>
    string(1) "0"
    ["readmore_limit"]=>
    string(3) "100"
    ["show_tags"]=>
    string(1) "1"
    ["show_icons"]=>
    string(1) "0"
    ["show_print_icon"]=>
    string(1) "0"
    ["show_email_icon"]=>
    string(1) "0"
    ["show_hits"]=>
    string(1) "0"
    ["show_noauth"]=>
    string(1) "0"
    ["urls_position"]=>
    string(1) "0"
    ["show_publishing_options"]=>
    string(1) "1"
    ["show_article_options"]=>
    string(1) "1"
    ["save_history"]=>
    string(1) "0"
    ["history_limit"]=>
    int(10)
    ["show_urls_images_frontend"]=>
    string(1) "0"
    ["show_urls_images_backend"]=>
    string(1) "1"
    ["targeta"]=>
    int(0)
    ["targetb"]=>
    int(0)
    ["targetc"]=>
    int(0)
    ["float_intro"]=>
    string(4) "left"
    ["float_fulltext"]=>
    string(4) "left"
    ["category_layout"]=>
    string(6) "_:blog"
    ["show_category_heading_title_text"]=>
    string(1) "1"
    ["show_category_title"]=>
    string(1) "1"
    ["show_description"]=>
    string(1) "1"
    ["show_description_image"]=>
    string(1) "0"
    ["maxLevel"]=>
    string(1) "1"
    ["show_empty_categories"]=>
    string(1) "0"
    ["show_no_articles"]=>
    string(1) "1"
    ["show_subcat_desc"]=>
    string(1) "1"
    ["show_cat_num_articles"]=>
    string(1) "0"
    ["show_cat_tags"]=>
    string(1) "1"
    ["show_base_description"]=>
    string(1) "1"
    ["maxLevelcat"]=>
    string(2) "-1"
    ["show_empty_categories_cat"]=>
    string(1) "0"
    ["show_subcat_desc_cat"]=>
    string(1) "1"
    ["show_cat_num_articles_cat"]=>
    string(1) "1"
    ["num_leading_articles"]=>
    string(1) "1"
    ["num_intro_articles"]=>
    string(1) "7"
    ["num_columns"]=>
    string(1) "1"
    ["num_links"]=>
    string(1) "0"
    ["multi_column_order"]=>
    string(1) "0"
    ["show_subcategory_content"]=>
    string(1) "0"
    ["show_pagination_limit"]=>
    string(1) "1"
    ["filter_field"]=>
    string(4) "hide"
    ["show_headings"]=>
    string(1) "1"
    ["list_show_date"]=>
    string(1) "0"
    ["date_format"]=>
    string(0) ""
    ["list_show_hits"]=>
    string(1) "1"
    ["list_show_author"]=>
    string(1) "1"
    ["orderby_pri"]=>
    string(5) "order"
    ["orderby_sec"]=>
    string(5) "rdate"
    ["order_date"]=>
    string(9) "published"
    ["show_pagination"]=>
    string(1) "1"
    ["show_pagination_results"]=>
    string(1) "0"
    ["show_featured"]=>
    string(4) "show"
    ["show_feed_link"]=>
    string(1) "1"
    ["feed_summary"]=>
    string(1) "0"
    ["feed_show_readmore"]=>
    string(1) "0"
    ["show_page_heading"]=>
    string(1) "0"
    ["layout_type"]=>
    string(4) "blog"
    ["menu_text"]=>
    int(1)
    ["menu_show"]=>
    int(1)
    ["page_title"]=>
    string(18) "Pressemitteilungen"
    ["ansprechpartner-link-option"]=>
    string(2) "99"
    ["menu-meta_description"]=>
    string(92) "Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen und Pressemitteilungen der UNIORG Gruppe."
    ["menu-meta_keywords"]=>
    string(44) "Pressemitteilung, UNIORG, Pressemitteilungen"
    ["secure"]=>
    int(0)
    ["page_description"]=>
    NULL
    ["page_rights"]=>
    NULL
    ["robots"]=>
    NULL
    ["page_heading"]=>
    string(18) "Pressemitteilungen"
  }
  ["initialized":protected]=>
  bool(true)
  ["separator"]=>
  string(1) "."
}