Kennzahlen im Griff:

UNIORG integriert BlackBerrys(TM) ins SAP-System der VEKA AG

Sendenhorst, 23. Juni 2004 - Wenn die Manager der VEKA AG mit ihren BlackBerrys - einer Kombination aus Handy und Handheld - unterwegs sind, können sie von jedem Standort weltweit mehr damit als nur telefonieren, E-Mails abwickeln oder im Internet surfen. Durch die von den SAP-Spezialisten der Dortmunder UNIORG Gruppe realisierte Anbindung an das SAP Business Information Warehouse (SAP-BW 3.1) haben sie jederzeit Zugriff auf die aktuellen Unternehmenszahlen.

"Der große Vorteil ist", so VEKAs CIO Thomas Sauerland "dass unsere Mitarbeiter beim Kunden vor Ort zeitnah beliebige vorgefertigte Geschäftsberichte inklusive Grafiken anschauen und präsentieren können, ohne dabei auf Notebook und die dafür notwendigen Anschlüsse, Fax- und Mail-Ausdrucke oder Kollegen im Unternehmen zwecks Datenaufbereitung angewiesen zu sein. Es genügt ein Aufruf der entsprechenden Webseite und das Anmelden im SAP-System".
Technisch ist die Abbildung aller im BW verfügbaren Unternehmensdaten auf dem BlackBerry möglich "Dennoch", so Sauerland "sollten Unternehmen vorab die wirklich relevanten Informationen selektieren. Außendienst und Management unseres Unternehmens müssen vor allem Kundenstammdaten, Umsatzzahlen von bestimmten Produkt- und Kundenbereichen, Daten zu Ländergruppen oder Statistiken zu einzelnen Artikeln und Artikelgruppen parat haben". Denn nicht alle Darstellungen sind aufgrund der Bildschirmmaße und der Datengröße sinnvoll. Um diese optimal auf dem BlackBerry anzuzeigen, war bei VEKA entweder die Erstellung neuer HTML-Templates oder eine Anpassung an das Format des BlackBerrys notwendig, da die von SAP standardmäßig gelieferten User Interfaces für Minibildschirme noch nicht effektiv nutzbar sind.

Der Datenaustausch funktioniert auch genauso gut in umgekehrter Richtung: vom BlackBerry ins SAP-System, beispielsweise bei einer Auftragserfassung. Das heißt, extern werden die Kundenwünsche erfasst und losgeschickt. Nach nur wenigen Sekunden landen sie automatisch im SAP und lassen sich sofort weiter bearbeiten. "Für uns ist das der nächste Schritt", bemerkt Sauerland kurz, denn schon klingelt wieder sein BlackBerry.

Informationen zum BlackBerry unter www.blackberry.de.

-----

Die VEKA AG (www.veka.de) ist als Systemgeber und Hersteller von Kunststoffprofilen für Fenster, Türen und Rollläden sowie Kunststoffplatten mit 19 Tochtergesellschaften auf drei Kontinenten vertreten. Mit dem Hauptstandort Deutschland beschäftigt sie weltweit rund 2000 Mitarbeiter.

-----

Die Dortmunder UNIORG Gruppe (www.uniorg.de) bietet mit rd. 120 Mitarbeitern Firmen aller Branchen und Größen ein umfangreiches Produkt- und Dienstleistungsangebot. Dazu gehören SAP-Beratung, Geschäftsprozess-Analysen, Prozess-Design, Implementierung und Betrieb von IT-Lösungen, Individualprogrammierung, Enterprise Content Management Systeme, E-Business Lösungen und die unternehmensübergreifende Integration der betriebswirtschaftlichen Informationssysteme. Zu den Kunden zählt der zertifizierte SAP-Partner bekannte Konzerne wie Karstadt, Moeller und Draka sowie zahlreiche mittelständische Unternehmen verschiedener Branchen, darunter Dr. R. Pfleger Arzneimittel, VEKA und Karmann.

Weitere Informationen:

UNIORG Gruppe, Märkische Straße 239a,
44141 Dortmund, Tel. 0231 / 94 97-0 • Fax 0231 / 94 97-199 • www.uniorg.de

Pressekontakt:

Dr. Peer Walter Jahn, p.jahn@uniorg.de

Ansprechpartner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Klick auf "Cookie zulassen" stimmen Sie der Nutzung unserer Dienste zu und erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

 

	object(Joomla\Registry\Registry)#52 (3) {
  ["data":protected]=>
  object(stdClass)#437 (88) {
    ["article_layout"]=>
    string(20) "uniorg:newsanpassung"
    ["show_title"]=>
    string(1) "1"
    ["link_titles"]=>
    string(1) "0"
    ["show_intro"]=>
    string(1) "1"
    ["info_block_position"]=>
    string(1) "0"
    ["show_category"]=>
    string(1) "0"
    ["link_category"]=>
    string(1) "0"
    ["show_parent_category"]=>
    string(1) "0"
    ["link_parent_category"]=>
    string(1) "0"
    ["show_author"]=>
    string(1) "0"
    ["link_author"]=>
    string(1) "0"
    ["show_create_date"]=>
    string(1) "1"
    ["show_modify_date"]=>
    string(1) "0"
    ["show_publish_date"]=>
    string(1) "0"
    ["show_item_navigation"]=>
    string(1) "0"
    ["show_vote"]=>
    string(1) "0"
    ["show_readmore"]=>
    string(1) "1"
    ["show_readmore_title"]=>
    string(1) "0"
    ["readmore_limit"]=>
    string(3) "100"
    ["show_tags"]=>
    string(1) "1"
    ["show_icons"]=>
    string(1) "0"
    ["show_print_icon"]=>
    string(1) "0"
    ["show_email_icon"]=>
    string(1) "0"
    ["show_hits"]=>
    string(1) "0"
    ["show_noauth"]=>
    string(1) "0"
    ["urls_position"]=>
    string(1) "0"
    ["show_publishing_options"]=>
    string(1) "1"
    ["show_article_options"]=>
    string(1) "1"
    ["save_history"]=>
    string(1) "0"
    ["history_limit"]=>
    int(10)
    ["show_urls_images_frontend"]=>
    string(1) "0"
    ["show_urls_images_backend"]=>
    string(1) "1"
    ["targeta"]=>
    int(0)
    ["targetb"]=>
    int(0)
    ["targetc"]=>
    int(0)
    ["float_intro"]=>
    string(4) "left"
    ["float_fulltext"]=>
    string(4) "left"
    ["category_layout"]=>
    string(6) "_:blog"
    ["show_category_heading_title_text"]=>
    string(1) "1"
    ["show_category_title"]=>
    string(1) "1"
    ["show_description"]=>
    string(1) "1"
    ["show_description_image"]=>
    string(1) "0"
    ["maxLevel"]=>
    string(1) "1"
    ["show_empty_categories"]=>
    string(1) "0"
    ["show_no_articles"]=>
    string(1) "1"
    ["show_subcat_desc"]=>
    string(1) "1"
    ["show_cat_num_articles"]=>
    string(1) "0"
    ["show_cat_tags"]=>
    string(1) "1"
    ["show_base_description"]=>
    string(1) "1"
    ["maxLevelcat"]=>
    string(2) "-1"
    ["show_empty_categories_cat"]=>
    string(1) "0"
    ["show_subcat_desc_cat"]=>
    string(1) "1"
    ["show_cat_num_articles_cat"]=>
    string(1) "1"
    ["num_leading_articles"]=>
    string(1) "1"
    ["num_intro_articles"]=>
    string(1) "7"
    ["num_columns"]=>
    string(1) "1"
    ["num_links"]=>
    string(1) "0"
    ["multi_column_order"]=>
    string(1) "0"
    ["show_subcategory_content"]=>
    string(1) "0"
    ["show_pagination_limit"]=>
    string(1) "1"
    ["filter_field"]=>
    string(4) "hide"
    ["show_headings"]=>
    string(1) "1"
    ["list_show_date"]=>
    string(1) "0"
    ["date_format"]=>
    string(0) ""
    ["list_show_hits"]=>
    string(1) "1"
    ["list_show_author"]=>
    string(1) "1"
    ["orderby_pri"]=>
    string(5) "order"
    ["orderby_sec"]=>
    string(5) "rdate"
    ["order_date"]=>
    string(9) "published"
    ["show_pagination"]=>
    string(1) "1"
    ["show_pagination_results"]=>
    string(1) "0"
    ["show_featured"]=>
    string(4) "show"
    ["show_feed_link"]=>
    string(1) "1"
    ["feed_summary"]=>
    string(1) "0"
    ["feed_show_readmore"]=>
    string(1) "0"
    ["show_page_heading"]=>
    string(1) "0"
    ["layout_type"]=>
    string(4) "blog"
    ["menu_text"]=>
    int(1)
    ["menu_show"]=>
    int(1)
    ["page_title"]=>
    string(18) "Pressemitteilungen"
    ["ansprechpartner-link-option"]=>
    string(2) "99"
    ["menu-meta_description"]=>
    string(92) "Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen und Pressemitteilungen der UNIORG Gruppe."
    ["menu-meta_keywords"]=>
    string(44) "Pressemitteilung, UNIORG, Pressemitteilungen"
    ["secure"]=>
    int(0)
    ["page_description"]=>
    NULL
    ["page_rights"]=>
    NULL
    ["robots"]=>
    NULL
    ["page_heading"]=>
    string(18) "Pressemitteilungen"
  }
  ["initialized":protected]=>
  bool(true)
  ["separator"]=>
  string(1) "."
}