UNIORG SAP Security

uniorg sap secuity sicherheitsrisiken

Ob Monitoring, SAP-Audit oder Compliance-Prüfungen: Mit UNIORG SAP Security Services meistern Sie und Ihr Team die Herausforderung SAP-Sicherheit effizient und ohne spezielle Vorkenntnisse:

  • EINFACH - Sichern Sie Ihr Business mit UNIORG
  • ALLES - Prüfen Sie Ihr SAP-System vollständig
  • SICHER - Installieren Sie ein erfolgreiches SAP-Risikomanagement

uniorg sap secuity risiko

UNIORG ermöglicht Ihnen Aufbau eines effizienten SAP-Risikomanagements. Egal ob Sie die Sicherheit verbessern oder die Einhaltung gesetzliche Vorschriften oder Compliance-Vorgaben sicherstellen wollen – UNIORG unterstützt Sie mit den besten Tools und erfahrenen Beratern. Überprüfen und überwachen Sie komplexe SAP-Systeme vollumfassend und zuverlässig vor Cyberangriffen! SAP-Audits sind mit der UNIORG Gruppe und dem preisgekrönten Partnerunternehmen Werth-IT einfach und schnell auszuführen, eine ideale Basis für eine kontinuierliches Monitoring Ihrer SAP Sicherheit.Denn nur unter Berücksichtigung aller sicherheitsrelevanten Aspekte kann eine passende und aussagekräftige Bewertung der Sicherheit des Systems geleistet werden.

Die klassische ROI Betrachtung bei Investitionen in SAP Security ist für Unternehmen nicht der richtige Ansatz. Im Fall der Fälle ist die Dimension einer Bedrohung der eigenen ERP für ein Unternehmen von substantiell Wichtigkeit! In treffender Weise illustrieren das Holger Stumm und Daniel Berlin in ihrem Buch „SAP-Systeme schützen":

„Die verschiedenen Tools der Produktpalette im Bereich SAP-Sicherheit (SAP Code Vulnerabilty Analysis, SAP Enterprise Threat Detection und die über den SAP Solution Manager zugänglichen Monitoring- und Reporting Funktionen) ermöglichen es Ihnen, eine Sicherheitsumgebung zu schaffen, die die Anforderungen vielfältiger Audit-Richtlinien und Konzernrichtlinien erfüllt. Damit können Sie auch in Zukunft die Abwehr neuer Bedrohungen effektiv Abbilden. Wie am Beispiel der Cyber Control Center in Kapitel 2, „Eine Sicherheitsstrategie entwickeln" , beschrieben, bedeutet die Einführung all dieser Produkte eine höhere Investition in Produkte und Projekte als es das Budget eines laufenden SAP-Betriebs normalerweise ermöglicht. 

In vielen Unternehmen wird die Kosten-Nutzen-Diskussion übergreifend über die IT-Bereiche, SAP wie Nicht-SAP, geführt. Eine sichere IT eines Unternehmens entsteht nicht als Mehrwertdiskussion , wie man sie bisher aus dem Geschäftsbetrieb kannte. Sie entsteht nur aus der konzernübergreifenden Einsicht in die Notwendigkeit, sich gegen Angriffe jeglicher Ausprägung zu schützen. Und dies ist eine essentielle Notwendigkeit und kein abstrakter Business Case."
(Quelle: Holger Stumm, Daniel Berlin: SAP-Systeme schützen, S. 100, erschienen bei SAP PRESS 2016, www.sap-press.de/3907/)

Ansprechpartner

Downloads

  • UNIORG SAP Berechtigungs Audit
    Im Rahmen des UNIORG Berechtigungs-Audits für SAP ERP Systeme bieten wir Ihnen eine erste Analyse der von Ihnen verwendeten Berechtigungen (nach SAP und IDW Empfehlungen) zum Festpreis an.
Alle Downloads