• SAP® mit Leidenschaft
    SAP® mit Leidenschaft

    Ihre spezifischen Herausforderungen machen wir zu unseren Aufgaben

SAP Implementierung und Rollout

Die Implementierung (Einführung) einer SAP Lösung stellt in vielen Fällen eine organisatorische Herausforderung dar. Sei es nun die Neueinführung einer SAP Unternehmenlösung (SAP ERP, SAP Business All-in-One, SAP Solution Manager, SAP Business One,...), ein internationaler Rollout oder auch nur der Ausbau der vorhandenen SAP Lösung um eine weitere Komponente (SAP BW, SAP CRM,...).  Termine müssen eingehalten werden, Prozesse optimal durch die neue Lösung unterstützt und die beteiligten Mitarbeiter ausreichend informiert und eingebunden werden. Erfahrung und Know-how des Partners werden in diesem Umfeld zu wesentlichen Voraussetzungen für die erfolgreiche Implementierung. Und alle Anstrengungen dienen nur einem Ziel, nämlich die getätigte Investition zu schützen, die Folgekosten (TCO) kalkulierbar zu lassen und den gewünschten Innovationsschub zu realisieren.

UNIORG implementiert SAP-Software seit mehr als 35 Jahren in Unternehmen verschiedener Industrien und Dienstleistungsbereichen, unabhängig von der Größe, national und international. Aus dieser Erfahrung haben wir Werkzeuge und Methoden abgeleitet, die diesem Anspruch an eine erfolgreiche Implementierung/Rollout Ihrer SAP Unternehmenslösung bzw. Komponente Rechnung tragen: Qualität, in time, in budget.

  • Vollständige Transparenz in der Auswahlphase
  • Sehr frühe Einbeziehung der internen Know-how Träger
  • Klare Dokumentations –und Planungsverantwortung
  • Standardisierte Werkzeuge für Datenmigration, Anwendungsdokumentation, Schulung und Ausbildung
  • Vordefinierte Testszenarien zu Geschäftsprozessen
  • Planungssicherheit zu Kosten und Leistungen

Aber auch nach dem Going Live stehen wir Ihnen mit unserer gesamten Kompetenz zu Verfügung. Maßgerecht an Ihren Bedürfnissen orientiert, optimieren und überwachen wir Ihre Systeme sowohl aus Prozess- und technischer Sicht und führen zusammen mit Ihnen weitere Verbesserungen und ggf. den internationalen Rollout durch. So empfehlen wir zum Beispiel in internationalen Rollouts eine Vorgehensweise, bei der Sie selbst der Process Owner bleiben und der Rollout mit ihren und unseren Mitarbeitern gemeinsam erfolgt. Eine pragmatische Vorgehensweise mit hoher Erfolgsquote und geringstem Risiko.

Für ein erstes Informationsgespräch stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Rufen Sie uns an (0231/9497-0) oder nutzen Sie unser Kontaktformular!